Daniel der Zauberer – Review

  So, da habters. Euer zweiter Teil des Trash-Specials. Vorsicht, weiterlesen auf eigene Gefahr 😉 . In der Regel bedient man sich als Film-Reviewer nur zu gerne gewisser Vergleiche zu anderen Filmen. Das erlaubt es dem Leser schließlich, die Meinung und die Aussagen des Kritikers anhand eines konkreten Beispiels nachzuvollziehen. Gleichzeitig hat der Reviewer  die…

Ein Plädoyer für Trashfilme

Vorab: Es tut mir wirklich leid, dass ich umzugsbedingt so lange nichts von mir hab hören lassen. Allen, die noch treu drangeblieben sind, widme ich zur Entschädigung für die lange Wartezeit in dieser Woche gleich zwei Artikel. Das bereits in den Kommentaren angekündigte Trashfilmspecial sowie ein Review zu einem Trashfilm der ganz besonderen Art. Danke,…

You only live twice (Pain) – Review

Peter Tägtgren . Der Herr der Augenringe. Okay, der war flach, aber es stimmt doch. Ich habe noch nie ein Bild von Tätgren ohne monströse Wagenräder unterhalb der Glotzer gesehen. Was ja auch kein Wunder ist: Der Schwede ist berühmter und vielbeschäftigter Produzent und Leader von der Melodic-Death-Band Hypocrisy, einer absoluten Genre-Legende,  mit denen er…

The Descent – Review

  Wenn man die Prämisse des Films hört (Eine Gruppe junger Frauen klettern in eine Höhle und treffen dort auf das Grauen…I mean, DUH!), dann klingt sie nach tausendfach durchgekaut und ergo uninteressant. Das mag stimmen, der Film bietet dem Horror-Genre storytechnisch tatsächlich überhaupt nichts neues, aber ich bin grundsätzlich der Auffassung, dass die Umsetzung…